Didie Carre – Stainless Ladies

In „Stainless Ladies“ zeigt der französische Fotograf Didie Carré erneut sein Faible und sein Gespür für schöne Frauen. Puristische Photographien von durchweg schönen Körpern junger Frauen findet der Betrachter. Carré variiert mit verschiedenen Accessoires und wechselt zwischen schmeichelndem, weichen und gnadenlosem, hartem Licht, um seine Bilder wirken zu lassen. Außer Make-Up wird kein weiteres Gestaltungsmittel für die Studioaufnahmen verwendet.

Zentrales Motiv dieses Werkes ist der Intimbereich der Frau, der in mannigfaltiger Weise dargestellt wird. Mal sitzt oder liegt das Model und zeigt ihren Venustempel. Oder es sind Penetrationen mit diversen Sex-Spielzeugen zu sehen.

Gleichwohl wirkt das Sujet, die Lust der Frau in ihren Körperöffnungen, nie pornographisch, sondern stets künstlerisch und nie billig.

Fans schöner Frauen, die Kunst mögen aber gleichwohl eine gewisse Direktheit bevorzugen, werden mit diesem schönen Fotobuch zweifellos glücklich werden.